NEWS

MAI 2016

WILD RIVER Amazonia im Tropical Islands erfolgreich gestartet mit bis zu 2.000 Gästen/h

Im Zuge der Außenerweiterung ist im Tropical Islands in Krausnick im Mai 2016 Europas längster WILD RIVER mit einer Länge von rund 200m in Betrieb gegangen.  Die Badegäste bewegen sich ohne Hilfsmittel durch enger und weiter werdende Abschnitte, über Stromschnellen und Wehre, erleben unterschiedliche Fließgeschwindigkeiten und Wassertiefen und durchschreiten oder –schwimmen die Zwischenbecken, die über Treppen den Zutritt und Ausstieg ermöglichen.

Erstmalig realisiert hat der Badegast aus jedem der zwei Zwischenbecken die Wahl zwischen zwei unterschiedlich langen Bahnabschnitten, die im unteren Verlauf zu einer Bahn zusammengeführt werden. Durch diese Vielfalt wird der WILD RIVER zu einem hochattraktiven Ganzjahresangebot für Jung und Alt mit einer Wassertemperatur von 31°C.

Im Vergleich zu den konventionellen Rutschen und „rutschenartigen Wildwasserkanälen aus GFK“ bietet der WILD RIVER durch die deutlich geringere Geschwindigkeit des Badegastes und Pufferung mit wechselnden Wassertiefen Betreibern eine sehr viel höhere Kapazität.

Tropical Islands Krausnick